Wir über uns

1927 aus der damaligen Pflichtfeuerwehr gegründet wurde in den sechziger Jahren mit der Einweihung des Feuerwehrhauses und der Übergabe des ersten LF8 die Basis für eine sehr leistungsstarke Einsatzabteilung unter der heutigen Leitung von Kevin Klinge und seinem Stellvertreter Alexander Frey geschaffen.

Die Jugendfeuerwehr, 1988 gegründet, wird von Daniela Haase und Alexander Hirdes mit großem Erfolg geführt.

Mit Gründung des gemeinnützigen Feuerwehrvereins 1991 werden durch die Vorsitzenden Harald Haase und Horst Klinge die Mitgliederwerbung forciert und neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit bestritten.

Erwähnenswert ist die außergewöhnliche Identifikation der Ehrstener mit Ihrer Feuerwehr - dem grössten Verein mit über 270(!) Mitgliedern bei 750 Einwohnern.

Mit der Präsenz im Internet werden die zukunftsorientierten Innovationen bei der FF Ehrsten erfolgreich fortgesetzt.